IBH Weimar

Militärische und Rüstungsaltlasten - Kampfmittelräumung




Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

  • Historische Erkundung einschließlich multitemporaler Luftbildauswertung der möglichen Belastung durch Kampfmittel und/oder Rüstungsaltlasten und Erstbewertung
  • Orientierende und Detailuntersuchungen mit Bewertung der Ergebnisse nach Bundes-Bodenschutzgesetz (BBodSchG) für die Wirkungspfade
  • Technische Erkundung der möglichen, festgestellten Kampfmittelbelastung und Gefährdungsabschätzung
  • Entwicklung von Kombinationslösungen Umwelt / Kampfmittelräumung
  • Erstellung von Räum- und Sanierungskonzepten, Ausschreibung und Mitwirkung bei der Vergabe der Leistungen
  • Planung und örtliche Bauüberwachung der Räumung und/oder Sanierung und Dokumentation
  • Qualitätsmanagement bei der Beseitigung von Rüstungsaltlasten, Kampfmittelsondierung und Kampfmittelräumung
  • Behördenmanagement
  • technische Dienstleistungen

Kontaktinformationen

IBH Weimar
Ingenieurbüro
Thomas Hennicke
An der Falkenburg 1
99425 Weimar

Tel:  03643 - 80 55 31
Fax: 03643 - 90 67 08

 

Büro Erfurt

 

Büro Rheinland-Pfalz
Merkurstraße 60
67663 Kaiserslautern

Tel: 0631 - 41 41 78 08

 

Büro Bayern
Am Weiher 9
92342 Freystadt

Tel:  09179/96 16 710